Feedback

Hier einige feedbacks zum Thema Tierkommunikation. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass zur Wahrung der Persönlichkeit nur einzelne Meinungen ohne Angabe von Personen aufgelistet werden!

Feedback schreiben

Feedback vom:

Auch ich habe am TK-Seminar bei Sabine teilgenommen.
Durch die herzliche und natürliche Art von Sabine entstand bald eine offene Atmosphäre in der Gruppe,
so dass die Partner-Übungen schnell Erfolge zeigten.
Mit Geduld sowie leichter und sicherer Hand führte sie uns über die Klippen der Zweifel hinweg,
so dass am Ende jeder wie selbstverständlich Verbindung mit den Tieren aufnehmen konnte.

Zu meiner persönlichen Bereicherung durch noch mehr Selbstsicherheit in meine Intuition
kommt der Erfolg bei meinem Hund (und dem meiner Freundin, für den wir das auch gemacht haben):
allein durch das Verständnis mit Hilfe der mentalen Verbindung mit ihnen haben sich schon Verhaltensänderungen
ergeben - ich bin erstaunt und glücklich und freue mich auf weitere Fortschritte!

Feedback vom:

Liebe Sabine,
ich möchte Dir hier auf diesem Wege danken!
Anfang September bin ich mit meinem 17 jährigen Kater Gomez den "letzten Weg" gegangen. Es waren sehr ergreifende Tage voller Emotionen erfüllt von Trauer der körperlichen Trennung und der Freude Ihn in eine bessere Welt entlassen zu dürfen.
Obwohl ich selber mit Tieren kommuniziere, auf vielfältigste Art und Weise und auch meinen Meistergrad in Reiki habe, war ich in dem Moment so überwältigt von den ganzen Emotionen, dass ich nicht in der Lage war diese Situation für mich zu regeln, geschweige denn mit Gomez zu kommunizieren. Selbst wenn ich es geschaft hätte mit Ihm Kontakt aufzunehmen, befürchte ich, hätte er sich in seinen Antworten einfach zusammengerissen um mich nicht zu beunruhigen.
Dir konnte er aber einfach seine Gefühle übermitteln. Ungefiltert. Er wollte mich und die Jungs einfach nicht verlassen. Das ist das GRÖSSTE Kompliment was er uns machen konnte.
Sein kleiner Körper war müde und konnte nicht mehr. Er sollte ihn aufgeben und über die Regenbogenbrücke gehen.
Danke Sabine, dass Du ihm das klargemacht hast.
Am Freitag ist er in meinen Armen durch eine Spritze eingeschlafen. Ohne Gegenwehr, ganz sanft und friedlich.

Mein kleiner Schatz ich freue mich auf unser Wiedersehen.

Feedback vom:

Auch ich habe an dem Basiskurs von Sabine teilgenommen. Voller Vorfreude war ich sehr gespannt auf das, was dort passieren sollte.
Wir entdeckten zusammen, was Tierkommunikation bedeutet! Angefangen über Zeitreisen, Entspannung, bis hin zu tollen Gesprächen und Erfahrungen.
Den ersten Tag verbrachten wir damit, unsere Intuition wieder zu erlernen. Wir erlebten unglaubliche Dinge und am Ende des Tages war ich berührt, erstaunt und irgendwie in einer anderen Welt.
Ich muss ehrlich sagen, dass ich mich gefühlt  5 Meter über der Erde befand !
Am 2. Tag bekamen wir noch Unterstützung von 2 weiteren netten Tierkommunikatoren. Wir starteten erste Versuche mit Tieren zu kommunizieren und bekamen einen Einblick, wie  sich das anfühlt. Wir bekamen lustige Dinge zu fühlen, aber auch traurige Emotionen zu spüren...
Mich hat es absolut berührt und gerührt !
Vielen lieben Dank an Sabine und ihr tolles Team, die uns gezeigt haben, was alles möglich ist. Es war eine super Erfahrung und ich habe mich sehr wohl bei dir gefühlt !
Nun heißt es üben, üben und nochmal üben.

Feedback vom:

" Mit sehr gemischten Gefühlen bin ich Samstag morgen los gefahren und war gespannt auf das, was mich erwartete.
Und es erwarteten mich 2 spannende, emotionale Tage!
Schritt für Schritt wurden wir am ersten Tag darauf vorbereitet und angeleitet, mit Menschen und Tieren zu kommunizieren - ganz ohne Sprache, wie man es sonst gerne tut.
Am zweite Tag ging es dann schon richtig zur Sache!  In - wie vom Vortag- gewohnt entspannter Atmosphäre begannen wir, mit Tieren zu kommunizieren.
Plötzlich öffnete sich eine ganz neue Welt!  Dr. Dolittle gab es tatsächlich und in jedem von uns gab es diese Fähigkeit, mit Tieren zu kommunizieren...
Dank Sabine haben wir den Weg wieder entdeckt, mit unseren besten Freunden auf einer ganz neuen Ebene zu kommunizieren.
Ich selbst muss an der Kommunikation noch ein wenig arbeiten, da ich es nicht sofort abrufen kann, wenn ich es möchte. Es kommt, wenn das Tier es möchte. Aber mit ein bisschen Übung bekomme ich auch das immer besser hin.

Ich bedanke mich für die schönen Tage und für eine Fähigkeit, die mir bis dahin verborgen blieb."

Feedback vom:

"An dieser Stelle möchte ich meine tiefe Dankbarkeit gegenüber meiner Mediatorin ausdrücken.
Tiefgreifend,effizient und vielschichtig,hat sie es geschafft mit
mir in kurzer Zeit,meine bestehenden Konflikte und Beschwernisse,in immer wiederkehrenden Handlungweisen,aufzudecken.
Die Gründe zu erkennen und zu bearbeiten.
Dabei wandte sie Rollenspiele,Methodenwechsel,der Situation angepasst gekonnt und oft mit Humor an.
Streckenweise war es auch für mich sehr anstrengend.
Es hat sich gelohnt.
Heute frage ich mich,warum ich so viel Ballast so lange mit mir herumgeschleppt habe.
Seitdem ist mein Leben leichter und unbeschwerter geworden."

Bitte rechnen Sie 6 plus 7.